XClose
Get more with our Members Only Rate.
Sign In or Join Now!
 
Back to Previous Page

Luc Ackermann Fotocall im art'otel berlin mitte

Der erst 13-jńhrige Weltrekordler Luc Ackermann schreibt in Berlin die Freestyle-Geschichte fort

Berlin, 1. März 2011 - Er ist gerade mal 13 Jahre alt, gilt als das größte Talent im Deutschen Freestyle Motocross Sport und hält schon einen Weltrekord: Luc Ackermann, jüngerer Bruder des Deutschen FMX-Meisters Hannes Ackermann aus Niederdorla (Thüringen) sprang im Oktober bei der „NIGHT of the JUMPs“ zum Weltrekord als jüngster Motorrad-Backflipper aller Zeiten!

Jetzt will Luc den Sprung in der Berliner O2 World am 05./06. März wiederholen. Dieses Mal mit der 150ccm KTM. Damit wäre er der jüngste Backflipper auf diesem Motorrad. Extra für den Weltrekordversuch hat Luc ein von seinem Sponsor art’otels speziell designtes „art’bike“ bekommen. Das Marilyn Monroe-Motiv von Andy Warhol ziert nun Tank und Seitenteile, ist aber auch im Kunst- und Architekturhotel art’otel berlin city center west zu sehen. 

Sie sind herzlich eingeladen in die Freestyle-Lobby des art’otel berlin mitte, um im Gespräch mit dem Athleten, seinem Vater und den Beteiligten mehr über den aktuellen Stand der Vorbereitungen zum erneuten Weltrekordversuch und seinem speziell gestalteten Motorrad zu erfahren.

Wann: Freitag, 04. März 2011, 12.30 Uhr 

Wo: art’otel berlin mitte, Lobby, Wallstr. 70-73, 10179 berlin 

Mit: Luc Ackermann, Weltrekordler jüngster Motorrad-Backflip Dirk Ackermann, Vater von Luc Ackermann Dirk Gruhn, Hotelmanager art’otel berlin mitte Oliver Franke, „NIGHT of the JUMPs“

Fotomöglichkeiten und Einzelinterviews mit den Beteiligten gibt es im Anschluss. Über Ihre Zusage zu diesem Termin würden wir uns freuen und bitten unter Tel. 030 / 3974 3665, Fax 030 / 3974 5942 oder Email (oliver.franke@berlinieros.de) um Teilnahmebestätigung.

ZURÜCK zum Pressecenter - Deutschland

 Back to Previous Page
View More Offers