XClose
Get more with our Members Only Rate.
Sign In or Join Now!
 
Follow us! Follow Us! Follow us!

Park Plaza Nuremberg Lustige Feldhasen

Dürers berühmtestes Werk neu interpretiert: Lustige Feldhasen im Park Plaza Nuremberg

CSR Day - PPHE Hotel  Group

November 2016 - Nürnberg – Hasen vermehren sich bekanntlich schnell. Manchmal sogar rasend schnell. So wie im Park Plaza Nuremberg im Herzen Nürnbergs...

Bereits seit der Eröffnung des neuen Hotels im Juni 2016 ziert der vom berühmten Nürnberger Künstler Albrecht Dürer gemalte Feldhase als Skulptur oder im Bild die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Rezeption, Tagungsräume, Korridore, Travertine Salon, Bavarian American Bar und des BA Beef Club. Mal versteckt, mal ganz offensichtlich, lädt der weltbekannte Feldhase die Gäste ein, das zentral in Nürnberg gelegene Haus zu entdecken. Jetzt sind auf einen Schlag sieben neue Hasen hinzugekommen. Diese sind sogar schon von weitem sichtbar.

Sechs anthrazitfarbene und ein roter Hase aus lackiertem Stahl stehen in den Erkern vor den großen Fenstern im Erdgeschoss des Park Plaza Nuremberg, wo sie die Gäste und Passanten begrüßen. Die mannshohen Skulpturen sind eine gänzlich andere, humorvolle Interpretation von Dürers Feldhasen, der auf dem Aquarell von 1502 bekanntlich hockt. Sie kommunizieren durch Mimik und Gestik mit ihrer Umwelt: Einer guckt in den Himmel, einer zwinkert mit dem Auge, der nächste grüßt mit geknicktem Langohr...

Das Designstudio Scott Brownrigg, das auch für das moderne Design des Park Plaza Nuremberg verantwortlich zeichnet, entwickelte die Idee mit den Hasen, um den jungen Charakter des Park Plaza Nuremberg auch nach außen zu demonstrieren. Schließlich handelte es sich schon bei Albrecht Dürers Vorbild um einen jungen Hasen, der durch die Art der Zeichnung älter erscheint.

Die lediglich zweidimensionalen Hasenskulpturen sollen aber nicht darüber hinwegtäuschen, mit welchen Herausforderungen sich Dürer vor 500 Jahren konfrontiert sah: Das Fell des Feldhasen wächst schließlich in alle Richtungen und ist von helleren und dunkleren Flecken übersät. Die so lebendig wie realistisch anmutenede Darstellung des Tieres ist eine bis heute anerkannt große Kunst.

Um die wie erwähnt im Park Plaza Nuremberg gezeigten weiteren Abbildungen von Feldhasen ähnlich realitätsnah darzustellen, wurde ein junger Künstler damit beauftragt, die Maltechniken Dürers mit monochroner Holzkohletechnik und Gold- und Bronzeblattakzenten zu verfeinern. Diese Arbeiten verbreiten nun Dürers Handschrift und Seele im gesamten Hotel.

Hoteldirektor Carsten Baumann: „Albrecht Dürer war nicht nur zu seiner Zeit ein herausragender Künstler, auch heute noch setzen seine Werke Maßstäbe. Wir freuen uns sehr, dass wir ihm mit den modern interpretierten Feldhasen eine dauerhafte Ausstellung widmen können. Die sieben humorvoll gestalteten Statuen sollen ein Markenzeichen unseres Hauses werden, Gästen und Passanten Freude bereiten und sie einladen bei uns hereinzuschauen.“

Das im Juni 2016 eröffnete Park Plaza Nurmberg liegt sehr zentral im Herzen Nürnbergs, direkt gegenüber dem 1844 eröffneten Hauptbahnhof. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die historische Altstadt und der Christkindlesmarkt sind vom Hotel aus fußläufig erreichbar. Das Park Plaza Nurmberg bietet 177 modern eingerichtete Superior Zimmer, Executive Zimmer und Suiten, sieben perfekt ausgestattete Konferenzräume für bis zu 70 Tagungsgäste, Fitnessraum und Sauna. Alle Zimmer und Suiten bieten komfortable Schlaf- und Wohnmöbel, geräumige Schreibtische, 48 Zoll große Smart-TV, kostenloses Highspeed-WLAN bis zu 10 Mb/s, moderne Unterhaltungselektronik und eine stimmungsvolle Beleuchtung.

Wenn Sie mehr über das Park Plaza Nuremberg oder unser Unternehmen erfahren möchten, Fotomaterial oder Logos benötigen oder Rückfragen zu dieser Presseinformation haben, wenden Sie sich bitte an:

PPHE Hotel Group Limited Press Office
Oliver Franke
Berlinièros PR
Franklinstraße 21
10587 Berlin

t: +49 (0) 30 3974 3665
m: +49 (0) 163 399 80 30
Mail: oliver.franke@berlinieros.de